Das Regionalkonzept „ÄhrenGlück“ steht für Nachhaltigkeit, Liebe zu Natur und Heimat. Ins Leben gerufen von der Bindewald Mühle & Mälzerei, in Personalunion mit der Stiftung zur Förderung der Kulturlandschaft Rheinland-Pfalz. ÄhrenGlück entspringt aus unserem tiefen Bewusstsein für Tradition, Umwelt und Qualität. Regionaler Getreideanbau und traditionelles Genuss-Handwerk machen hier gemeinsame Sache: Bäcker, Müller, Brauer, Mälzer und Landwirte – sie alle sind wie Glieder einer Kette, die eine große Idee umspannt: Regionale Qualität ist aller Ehren wert. Sie ist nachhaltig preiswert. Und ein fester Bestandteil unserer hiesigen Esskultur.

Verantwortung? Übernehmen wir gerne.

Der Goldene Südwesten gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Das Gebiet bietet ideale Terrains für Weizen und Gerste. Bodenschätze, die unter hervorragenden klimatischen Bedingungen wachsen und gedeihen.
Für uns als Mühle & Mälzerei ist diese Region ein ÄhrenGlück“. Unser gleichnamiges Regionalkonzept war die logische Konsequenz, weil es um weit mehr als Getreide geht, sondern auch um Werte wie Heimat, Natur und Verantwortung, die unser Regionalkonzept einzigartig machen. Unser ÄhrenGlück ist ein Schulterschluss von regionaler Agrar-, Mühlen- und Malzwirtschaft sowie dem Bäckerhandwerk und Lebensmittelhandel. Denn nur gemeinsam schaffen wir außergewöhnliche Qualität.

Genuss aus der Heimat.
Die Zeit ist reif für Regionales.

Instagram News

ÄhrenGlück im 25kg-Gebinde 😍
In der Weihnachtszeit benötigt man ja bekanntlich jede Menge Mehl zum Backen von Plätzchen, Lebkuchen, Keksen und vielen anderen Leckereien.
Natürlich findet ihr diese Menge Mehl nicht im klassischen Supermarkt. Abnehmer dieser Gebinde sind unsere regionalen ÄhrenGlück-Bäckereien 🤗.

Würdet ihr es schaffen, die 25 Kilo in diesem Jahr noch zu verbrauchen oder ist es dann doch zu viel für eure geplanten Vorhaben? 😜
...

ÄhrenGlück steht für traditionelles Bäckerhandwerk. Aber was bedeutet das eigentlich? Insbesondere das „traditionell“ kann auf unterschiedlichste Weise interpretiert werden.

Heute werden an Hersteller, die mit traditioneller Herstellung werben, hohe Anforderung gestellt. Im Wesentlichen gibt es eine elementare Vorgabe: Keine Lebensmittelzusatzstoffe und zugesetzte Enzyme. Selbstredend gibt es einige weitere Vorgaben bzw. Leitsätze, die die Titulierung rechtfertigen. Ein Großteil der Hersteller scheitert jedoch bereits an dieser Maßgabe.

Habt ihr euch schon einmal mit der Art und Weise der Herstellung von Backwaren auseinander gesetzt oder ist das eher nebensächlich für euch ?
...

Stofftaschen müssen nicht immer langweilig aussehen. Unsere ÄhrenGlück Tasche bringt mal so richtig Farbe ins Spiel und ist ein echter Blickfang beim Einkauf! 🙂

Was sagt ihr zum Design und nutzt ihr Stoffbeutel beim Einkaufen? 🤔

Habt noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche!
...

Mehr Instagram News anzeigen

Kontakt

Nachhaltigkeit